So schützen Sie sich vor Diebstahl im Flug

Als ob es nicht schon nervenaufreibend genug wäre, in den Himmel zu fliegen, gibt es noch etwas, um das Sie sich an Bord Ihres nächsten Fluges Sorgen machen könnten. Diebstahl während des Fluges ist Realität. Es ist zwar nicht so verbreitet, dass es zu Panik kommt, aber es kann vorkommen, dass eine ganze Fahrt ruiniert wird, bevor die Räder auf dem Asphalt aufsetzen.

 

Schützen Sie Ihre Wertsachen mit diesen Tipps vor potenziellen Dieben an Bord

Raubüberfälle an Bord sind zwar relativ selten, werden jedoch von den Fluggesellschaften, die diese Art der negativen Publizität aktiv vermeiden, größtenteils nicht gemeldet. Aus diesem Grund gibt es derzeit keine Datenbank, in der die Statistiken ausgeführt und deren Häufigkeit überprüft werden können. Aber nach allem ist es ein bekanntes Problem, aber es wird in etwa genauso behandelt wie Kundenbeschwerden wie Verspätungen und unterbrochene Unterhaltung während des Fluges.

Die meisten Reisenden sind sich des Verbrechens nicht bewusst, bis sie zu Hause oder im Hotel ankommen und bemerken, dass etwas nicht stimmt. Andere bemerken es möglicherweise erst, wenn sie einen Ping von ihrem Kreditkartenaussteller erhalten. Viele gehen einfach davon aus, dass sie den Gegenstand unterwegs verloren haben, bevor sie den Verdacht auf Diebstahl haben oder auch nur, wo sie den Diebstahl ordnungsgemäß melden müssen – bei der Fluggesellschaft, der Polizei, der Reiseversicherung, der Kreditkartenfirma oder bei all den oben genannten. Nicht der ideale Weg, um aus dem Urlaub zurückzukehren. Noch schlimmer, wenn Sie eine anfangen.

Um zu vermeiden, dass Sie sich in einer solchen Situation befinden, ist es wichtig zu wissen, welche Taktiken Fleecer während des Flugs anwenden und wie Sie verhindern können, dass Ihre Wertsachen auf Ihrer nächsten Reise über den Wolken mitgenommen werden.


Einfache Schritte, um sich vor Diebstahl zu schützen

• Begrenzen Sie die Wertsachen und teuren Gegenstände, mit denen Sie reisen, einschließlich Schmuck, Uhren und Bargeld. Niemand muss in Diamanten wie Elizabeth Taylor tropfen, während er am Pool in Cabo sitzt. Bewahren Sie Ihre Schmuckstücke an einem sicheren Ort zu Hause auf.

• Wenn Sie teure Gegenstände mitnehmen möchten, packen Sie diese tief in Ihr Gepäck oder in eine schwer zugängliche Tasche, um den Zugang zu erschweren.

• Legen Sie Ihre Tasche mit der Vorderseite nach unten oder mit den Taschen, Fächern und Reißverschlüssen zur Rückwand des Abfalleimers. Dies wird den einfachen Zugang zu Ihren Gegenständen einschränken und es für Diebe schwieriger machen, Ihr Gepäck zu öffnen und zu öffnen, ohne Verdacht zu erregen. Oscourt stellt einen großartigen Diebstahlschutzrucksack her, der auch einen USB-Ladeanschluss hat, damit Sie Ihre Tasche nicht öffnen müssen, damit andere sehen können, was sich darin befindet.

• Investieren Sie in einen Satz Gepäckschlösser. Diese Kabelschlösser von Forge sind von der TSA zugelassen, bestehen aus strapazierfähigem und dennoch stabilem Stahl und können unterwegs einfach zurückgesetzt werden. Der zusätzliche Schritt, Dinge einzusperren, ist nicht ideal, aber Sie fühlen sich viel sicherer, wenn Sie wissen, dass Ihre Sachen danach geschützt sind.

• Wählen Sie ein Schließfach vor sich, von dem aus Sie freie Sicht haben. Ihr Gepäck in der Nähe oder in Sichtweite zu haben, ist einer der einfachsten Schritte, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Sachen im Auge behalten können. Auf diese Weise können Sie miterleben, ob immer wieder zweifelhafte Personen den Papierkorb mit Ihren Inhalten besuchen. Der Kampf um den Platz in den Umkleidekabinen kann auf manchen Flügen bösartig werden. Geben Sie jedoch Ihr Bestes, um zu vermeiden, dass Sie Ihre Sachen dort hinter sich lassen, wo Sie den Kopf schwenken müssen. Hier finden Sie eine Liste der besten Handgepäcktaschen mit Sicherheitsmerkmalen, die Sie mit an Bord nehmen können.

• Wenn Sie zollfreie Waren kaufen, die sich nicht in einem versiegelten Beutel befinden, versuchen Sie, diese in Ihrem Gepäck zu verstauen, wenn Sie freien Platz haben. Wir alle haben die Ankündigung gehört, dass sich Gegenstände während des Fluges in den Schließfächern verschoben haben könnten, was bedeutet, dass möglicherweise ein neues Paar Ray-Bans oder eine Flasche Chanel-Parfüm aus der schwachen Plastiktüte in den Abfalleimer gerutscht ist, wo es jemand könnte leicht zu schnappen.

• Stecken Sie niemals Ihre Brieftasche oder Gegenstände, die Kreditkarten und Geld enthalten, in die Rückentasche. Sie laufen nicht nur Gefahr, es dort zu vergessen, sondern Ihre Karten und Bargeld sind auch leicht zugänglich, wenn Sie aufstehen, um das Badezimmer zu besuchen oder einen Spaziergang im Flugzeug machen, um Ihre Beine zu vertreten.

• Tragen Sie Ihre benötigten Gegenstände immer bei sich. Dazu gehören: Personalausweis / Reisepass, eine Brieftasche mit Kreditkarten / Bargeld, Telefon oder Mobilgerät sowie erforderliche verschreibungspflichtige Arzneimittel, falls erforderlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *